Pelletheizung

Die Pelletheizung funktioniert ähnlich wie eine Holzhackschnitzelheizung. Der Unterschied besteht jedoch in der Art des Brennstoffes, die hier nur Holzpellets (Presslinge aus Holzspänen) möglich sind. Diese sind ebenfalls Ressourcen-schonend sowie CO²-neutral und bieten darüber hinaus einen hohen Komfort.
Durch die genormte Form der Pellets wird die Heizungsanlage automatisch betrieben. Dies stellt einen Vorteil zu anderen Biomasseheizanlagen (zB. Scheitholz) dar.
Durch modernste Regelungstechnik wird ohne manuellen Aufwand optimal und individuell auf die Wärmeanforderung im Haus reagiert.

Hands holding granules of animal feed.jpg