gestapeltes Brennholz an Waldweg
Scheitholzkessel
Scheitholzkessel
Pelletkessel
Pelletkessel
Hackgutheizkessel
Hackgutheizkessel

Heizen mit Holz

Nicht nur die effiziente Nutzung von Öl und Gas, auch der Einsatz erneuerbarer Energien spielt in Zukunft eine immer wichtigere Rolle. So haben steigende Kosten für fossile Energie und ein wachsendes Umweltbewusstsein zu einer stetig zunehmenden Nachfrage nach regenerativen Energieformen geführt. Eine moderne Holzheizung ist eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Ergänzung - oder Alternative zu herkömmlichen Heizungsanlagen, die auf Öl oder Gas angewiesen sind. 

Scheitholzkessel, Pelletkessel, Hackgutkessel

Scheitholz ist ein preiswerter Holzbrennstoff. Es kann selbst geerntet oder fertig zugesägt gekauft werden.

Pellets sind komprimierte Holzspäne mit 6 mm Durchmesser und ca. 10 bis 30 mm Länge, die als lose Ware aus Tankwagen oder in Säcken angeliefert werden. Pelletheizungen funktionieren vollautomatisch. Optional ist auch Brenwerttechnik erhältlich.

Hackgut (Hackschnitzel) fällt bei der Pflege von Hecken und Bäumen an. Die Holzstücke sind etwa 1 bis 5 cm groß. Hackgut ist in sofern wesentlich preiswerter als Pellets. Die Heiztechnik ist jedoch etwas anspruchsvoller, da sie wegen der größeren Stücke stabiler ausgelegt sein muss. 

 Heizsysteme wie z.B. die Fröling Scheitholz-, Pellet- und Hackgutkessel  (rechts) schonen wertvolle Ressourcen und leisten so einen aktiven Beitrag zur Reduktion der CO2-Emissionen und zum Klimaschutz.

Unsere Leistungen:

  • Individuelle und fachkundige Beratung vor Ort
  • Planung und Organisation
  • Ermittlung des Wärmebedarfs
  • Demontage und Entsorgung der Altanlage
  • Einbau bzw. Modernisierung der Heizungsanlage
  • Kundendienst und Wartungsservice

Wir sind für Sie erreichbar:

Ralph Jennes 
Heizung - Bäder - Umwelttechnik

GmbH & Co. KG

Alte Dorfstraße 21 
D-19217 Thandorf

Telefon: 038875-20424 
Telefax: 038875-20461

E-Mail:  ralph-jennes(at)posteo.de

Ihre Anfragen